Neuste Meldungen
  • Dritte Mannschaft unterliegt in Lauter
    Sechs Dörfleinser AH-Spieler gehörten am frühen Sonntagnachmittag zum Kader der SG Oberhaid/Dörfleins 3, die bei strömendem Regen gegen die SG Lauter/Stettfeld 2 auflief.
  • Zweimal Görtler zum Sieg
    Gegen den Thüringer Vertreter der Kreisliga West, den SC Oberlind, hat die SG Dörfleins/Oberhaid am Sonntagmorgen drei klitschnasse Zähler eingefahren. Anja Görtler erzielte hierbei beide heimischen Treffer.
  • Dezimierter Kader hielt gut dagegen
    Am vergangenen Wochenende stand für den SV Dörfleins eines der wohl schwersten Auswärtsspiele der Saison an. Zu Gast war man beim SC Reichmannsdorf, der letztlich mit 5:1 (1:0) gegen die Gaaßböck gewann. Pascal Seidelmann war dennoch zufrieden mit seiner Elf, schließlich fielen von vornherein mehrere Stammspieler aus.
  • Teuchatz kämpft sich nach Nebel zum Sieg
    Bei herbstlichen Bedingungen konnte die DJK Teuchatz am Sonntag mit 3:2 (1:1) gegen den SV Dörfleins gewinnen. Pascal Seidelmanns Doppelpack reichte nicht aus, um etwas Zählbares vom Teuchatzer Berg mitzunehmen.
  • Kein Leckerbissen, aber drei Punkte
    Am Tabellenvorletzten aus Zapfendorf biss sich der SV Dörfleins am Sonntagnachmittag lange die Zähne aus. Letztlich sorgte Pascal Seidelmann jedoch dafür, dass die Partie ein positives Ende nahm.
  • Damen verkaufen sich teuer gegen Redwitz
    Die Überraschung blieb aus am frühen Sonntagmorgen, als die SG Dörfleins/Oberhaid gegen den 1. FC Redwitz antrat. Das Endergebnis von 0:4 (0:3) täuscht dabei jedoch über den Spielverlauf hinweg.

Abteilungsleiter Karl Hümmer
Telefon: 09503/7293
Mobil: 0177/4453687
Mail: karlhuemmer@aol.com